Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zur Navigation springen Direkt zum Footer springen
Aktuelle Meldungen
Datum und Uhrzeit

Abfahrtszeiten

Ist Ihr Zug pünktlich?
Verfolgen Sie alle Züge hier online!
Wählen Sie Ihren gewünschten Abfahrtsbahnhof.

Abfahrtsbahnhof

Akutmeldungen

Verkehrsmeldungen

Zurzeit gibt es keine Meldungen

Baumaßnahmen

Weicheneinbau im Bereich Leipzig Berliner Straße

Leipzig, 13.09.2016

Leipzig, 13. September 2016) Von Mittwoch, 21. September (8 Uhr) bis Sonntag, 25. September (8 Uhr) kann die Westseite des Leipziger Hauptbahnhofs nicht von Zügen angefahren werden. Zusätzlich wird die Ostseite des Leipziger Hauptbahnhofs am 25. September (von 0 Uhr bis 8 Uhr) gesperrt. In dieser Zeit finden die abschließenden Bau-, Prüf-, und Softwarearbeiten statt, damit weitere Gleise für die Einbindung der Neubaustrecke VDE8 in Betrieb gehen können.

Während der Sperrung kommt es im Eisenbahnknoten Leipzig zu umfassenden Fahrplanänderungen im Fern- und Nahverkehr. Die Deutsche Bahn und weitere betroffene Bahnen haben für diesen Zeitraum ein umfassendes Ersatzverkehrskonzept organisiert. Die Leipziger Verkehrsbetriebe leisten hier innerhalb des Leipziger Stadtgebiets einen wichtigen Beitrag. Alle Fahrplanänderungen sind bereits im elektronischen Fahrplan hinterlegt und werden damit bei Reiseauskünften im Internet, an den Fahrkartenautomaten oder im Reisezentrum automatisch angezeigt.

Der Geschäftsbetrieb der Handels- und Dienstleistungsunternehmen und die Parkhäuser im Leipziger Hbf werden nicht beeinträchtigt sein. Die Geschäfte und Parkhäuser öffnen wie gewohnt.

Folgende Fahrplanänderungen sind vom 21. September (8 Uhr) bis 25. September (8 Uhr) zu beachten:

Fahrplanänderungen im Fernverkehr der Deutschen Bahn: • Linie 28 Berlin–Leipzig–Jena–München: Diese Züge werden umgeleitet und halten in Bitterfeld oder Halle (Saale) Hbf. Der Halt in Leipzig Hbf entfällt. • Linie 50.1 Dresden–Leipzig–Erfurt– Frankfurt (M)– Wiesbaden: Diese Züge werden über Leipzig Messe (mit zusätzlichem Halt) umgeleitet. Der Halt in Leipzig Hbf entfällt. • Linie 50.2 Leipzig–Erfurt–Frankfurt/Main Flughafen: Diese Züge beginnen/enden abweichend in Leipzig Messe. Der Halt in Leipzig Hbf entfällt. • Linie 55 Dresden–Leipzig–Köln: Diese Züge werden umgeleitet und halten in Leipzig Messe. Der Halt in Leipzig Hbf entfällt. • Linie 56 Oldenburg–Magdeburg–Leipzig: Diese Züge werden über Dessau–Bitterfeld (mit zusätzlichem Halt) nach Leipzig Messe umgeleitet. Die Halte in Halle (Saale) und Leipzig Hbf entfallen. • Nachtzüge: Diese Züge werden umgeleitet und halten ersatzweise in Leipzig Messe. Der Halt in Leipzig Hbf entfällt. • Zwischen Leipzig Hauptbahnhof und Leipzig Messe fahren Reisende mit den Straßenbahnen der LVB Linie 16.

Fahrplanänderungen im Nahverkehr der Deutschen Bahn: • Die Züge in Richtung Hoyerswerda der Linie RE 10 Leipzig–Falkenberg (Elster)–Cottbus beginnen/enden in Eilenburg und werden zwischen Leipzig Messe und Eilenburg durch die S-Bahnen der Linie S 4 ersetzt. • Die Züge in Richtung Magdeburg der Linie RE 13 Magdeburg–Dessau–Leipzig beginnen/enden in Leipzig Messe und werden zwischen Leipzig Hbf und Leipzig Messe durch Busse ersetzt. • Die S-Bahnen in Richtung Leipzig Miltitzer Allee der Linie S 1 Leipzig-Stötteritz–Leipzig Hbf–Leipzig Messe/Leipzig Miltitzer Allee werden im Abschnitt Leipzig-Stötteritz–Leipzig Hbf–Leipzig-Leutzsch durch Busse ersetzt. • Die S-Bahnen in Richtung Dessau der Linie S 2 Markkleeberg-Gaschwitz–Leipzig–Bitterfeld–Dessau werden im Abschnitt Leipzig Messe–Leipzig Hbf–Leipzig-Connewitz durch Busse ersetzt. • Die S-Bahnen in Richtung Schkeuditz der Linie S 3 Halle-Trotha–Halle–Schkeuditz–Leipzig–Borna–Geithain werden im Abschnitt Schkeuditz–Leipzig Hbf–Leipzig-Connewitz durch Busse ersetzt. Am 25. September (0 Uhr bis 8 Uhr) werden die S-Bahnen im Abschnitt Markkleeberg-Gaschwitz–Leipzig Hbf–Schkeuditz durch Busse ersetzt. • Die S-Bahnen in Richtung Hoyerswerda der Linie S 4 Riesa–Oschatz–Leipzig–Torgau–Falkenberg–Hoyerswerda werden zwischen Leipzig Hbf und Leipzig Messe durch Busse ersetzt. In Richtung Wurzen werden die S-Bahnen nach Leipzig Hbf umgeleitet. Im Abschnitt Leipzig Hbf–Leipzig-Stötteritz–Leipzig-Paunsdorf werden die S-Bahnen durch Busse ersetzt. Am 25. September (0 Uhr bis 8 Uhr) werden die S-Bahnen im Abschnitt Leipzig Hbf–Engelsdorf durch Busse ersetzt. • Die S-Bahnen in Richtung Leipzig/Halle Flughafen der Linien S 5 Halle–Leipzig/Halle Flughafen–Leipzig Hbf–Altenburg–Zwickau und S 5X Leipzig/Halle Flughafen–Leipzig Hbf–Altenburg–Zwickau werden im Abschnitt Leipzig-Connewitz–Leipzig Hbf–Leipzig Messe durch Busse ersetzt. Am 25. September (0 Uhr bis 8 Uhr) werden die S-Bahnen im Abschnitt Neukieritzsch–Leipzig Hbf–Leipzig Messe durch Busse ersetzt.

Fahrplanänderungen von Abellio: • Die Züge der Linien RE 17 Erfurt–Leipzig und SE 15 Leipzig–Saalfeld werden zwischen Leipzig Hbf und Leipzig-Leutzsch durch Busse ersetzt.

Fahrplanänderungen der Erfurter Bahn: • Die Züge der Erfurter Bahn Linie EBx 12 /EB 22 Leipzig–Gera–Saalfeld werden zwischen Leipzig Hbf und Leipzig-Plagwitz durch Busse ersetzt.

Folgende zusätzliche Fahrplanänderungen sind am 25. September (von 0 Uhr bis 8 Uhr) zu beachten:

Fahrplanänderungen im Nahverkehr der Deutschen Bahn: • Die Züge der Linie RE 50 Leipzig–Riesa–Dresden werden zwischen Borsdorf und Leipzig Hbf durch Busse ersetzt. • Die Züge der Linie RB 113 Leipzig–Bad Lausick–Geithain werden zwischen Leipzig Hbf und Leipzig-Liebertwolkwitz durch Busse ersetzt.

Fahrplanänderungen der Mitteldeutsche Regiobahn (Transdev): • Die Züge der Mitteldeutschen Regiobahn Linie RE 6 Leipzig Hbf–Geithain–Chemnitz werden zwischen Leipzig Hbf und Leipzig-Liebertwolkwitz durch Busse ersetzt. • Die Züge der Mitteldeutschen Regiobahn Linie RB 110 Leipzig Hbf–Döbeln werden zwischen Leipzig Hbf und Borsdorf durch Busse ersetzt.

Längere Reisezeiten: Die Deutsche Bahn AG bittet die Reisenden bei ihrer Reiseplanung die umfassenden Änderungen sowie geänderte Abfahrtsorte der Busse zu berücksichtigen und ggf. frühere Verbindungen zu nutzen, um Anschlusszüge zu erreichen.

Service-Personal am Bahnhof: An den Umsteigebahnhöfen sind zusätzliche Servicemitarbeiter und Zugpersonale im Einsatz, um den Reisenden behilflich zu sein.

Informationsmöglichkeiten: Informationen zu den Abfahrts- und Ankunftszeiten gibt es an den Aushängen auf den Bahnhöfen, in der online Fahrplanbroschüre, bei der Service-Nummern der Deutschen Bahn: BahnBau-Telefon 0800 5996655 (kostenlos) und Servicetelefon der S-Bahn Mitteldeutschland: 0341 26696622. Die andere Bahnen in Mitteldeutschland sind unter folgenden Service-Telefonnummern zu erreichen: Hotline Abellio Rail: 0800 2235546 (kostenlos), Kundentelefon Erfurter Bahn: 0361 742072505 (Ortstarif) und Service-Telefon Mitteldeutsche Regiobahn: 0341 231898288 (Ortstarif). Informationen im Internet unter www.bahn.de/reiseauskunft,

MRB-Pressestelle

0341 231898 231 presse@mitteldeutsche-regiobahn.de

Ansprechpartner für Medienvertreter (keine Kundenanfragen).

Kundenanfragen

Für Fahrplan-Auskünfte und weitere Kundenanfragen steht Ihnen das MRB-Service-Telefon zum Ortstarif rund um die Uhr zur Verfügung: 0341 231898 288

Region wählen