Guten-Tag-Ticket

Die schönsten Weihnachtsziele!

Stimmen Sie sich auf Weihnachten ein. Versammeln Sie Ihre Familie oder Freunde und genießen Sie gemeinsam einen vorweihnachtlichen Ausflug. Die schönsten Ziele der MRB-Region haben wir Ihnen hierfür zusammengestellt.

Zu den schönsten Weihnachtszielen der Region

1 Ticket. 2 Schnäppchenjäger im Glück - ab 9,60 Euro pro Person (Preis gültig ab 15.12.2019)

Dixieland in Dresden, der Nischel in Chemnitz, das Automobilmuseum Zwickau, die Plauener Spitze, der Bürgerpark Theresienstein in Hof, das Nudelcenter in Riesa oder einfach mal zum Eis essen nach Elsterwerda: Das Guten-Tag-Ticket ist die beste Wahl für Ausflügler. Egal ob alleine oder in der Gruppe, einmal Ticket kaufen und einen ganzen Tag lang beliebig oft in der 2. Klasse fahren.

Altstadt mit schönen Häusern, gelber Oldtimer, Karl Marx Büste

Wann und wie lange gilt das Guten-Tag-Ticket?

Mit dem Guten-Tag-Ticket sind Sie montags bis freitags von 9:00 bis 3:00 Uhr des Folgetages unterwegs. Samstags, sonntags und feiertags gilt das Ticket sogar von 0:00 bis 3:00 Uhr des Folgetages.

Wo gilt das Guten-Tag-Ticket?

Unser Guten-Tag-Ticket gilt in den MRB-Zügen auf den Strecken

  • RE 3: Dresden – Chemnitz – Zwickau – Plauen – Hof
  • RB 30: Dresden – Chemnitz – Zwickau
  • RB 45: Chemnitz – Riesa – Elsterwerda

Was kostet das Guten-Tag-Ticket?

Bis zu 5 Personen können das Ticket nutzen. Die Preise bestimmen sich nach der Personenzahl. Bei 5 Personen kostet die Fahrt nur noch 8,80 Euro pro Person! Die Preise sind gültig ab 15.12.2019

1 Personen 24 Euro
2 Personen 30 Euro
3 Personen 36 Euro
4 Personen 42 Euro
5 Personen 48 Euro

Bis zu drei Kinder oder Enkelkinder im Alter von 6 bis einschließlich 14 Jahre können kostenlos mitgenommen werden.

Wo kann ich das Guten-Tag-Ticket kaufen?

Das Ticket bekommen Sie an allen Fahrkarten-Automaten der MRB, in unseren Kundencentern und bei unseren Partneragenturen. Haben Sie bei Abfahrt des Zuges noch keinen Fahrschein, sprechen Sie bitte sofort unseren MRB- Kundenbetreuer an. Er verkauft Ihnen – ohne Aufpreis – den gewünschten Fahrschein im Nahverkehrstarif.