Deutschlandticket

Ihr Deutschlandticket für 49 Euro im Abo

Jetzt seid Ihr am Zug

Bund und Länder planen die Einführung des Deutschlandtickets Anfang kommenden Jahres. Das monatlich kündbare Abo wird 49 Euro kosten, digital erhältlich und bundesweit im Regionalverkehr gültig sein. Es tritt somit die “Nachfolge” des 9-Euro-Tickets an.

Der konkrete Starttermin steht noch nicht fest. Aktuell ist Ende März / Anfang April im Gespräch.

Wann und wo gilt das Ticket?

Das Deutschlandticket kann als monatlich kündbaren Abo gekauft werden. Es gilt in allen Nahverkehrsangeboten deutschlandweit. Ausgeschlossen sind die Leistungen des Fernverkehrs (IC, EC, ICE).

Bei der MRB können Sie das Deutschlandticket ganz einfach online erwerben. Wir informieren Sie an dieser Stelle, sobald alle vertragsrelevanten Inhalte seitens Bund und Ländern beschlossen wurden.

Jetzt das Deutschlandticket einfach vorbestellen

Ob Abo- oder Neukunde:

Bestellen Sie einfach jetzt Ihr Deutschlandticket bei uns vor mit der Unternehmenskennung mrb.

Sobald es los geht, erhalten Sie pünktlich Ihren Vertrag zur Bestätigung.

Jetzt vorbestellen

Weitere Fragen und Antworten rund um das Angebot

Wann startet der Verkauf für das Deutschlandticket?

Der Starttermin steht noch nicht fest. Aktuell ist der 01. April 2023 im Gespräch. Wir werden Sie über den genauen Starttermin informieren, sobald dieser feststeht.

Was ist das Deutschlandticket und wieviel kostet es?

Mit dem Deutschlandticket sind Sie mit Bus und Bahn für 49 Euro im Monat mobil – und zwar bundesweit! Sobald es abschließend durch Bund und Länder beschlossen wird, soll es als monatlich kündbares Abonnement schnellstmöglich eingeführt werden.

Wo gilt das Deutschlandticket und wo nicht?

Das Deutschlandticket gilt in allen öffentlichen Verkehrsmitteln Deutschlands, nur in der zweiten Klasse in den Regionalzügen. In den Zügen des Fernverkehrs (IC, EC, ICE) und bei Anbietern wie zum Beispiel FlixTrain gilt das Deutschlandticket nicht.

Das Ticket gilt nicht in Sonderverkehrsmitteln, wie z.B. Drahtseilbahnen und nicht in der 1. Klasse.

Wie und wo erhalte ich das Deutschlandticket?

Fest steht, dass Sie das Deutschlandticket als digitales, monatlich kündbares Angebot für 49 Euro im Abonnement erwerben können. Sobald dies möglich ist, werden wir Sie darüber informieren. Auch mögliche Kaufoptionen vor Ort - zum Beispiel in unseren Kundencentern – werden wir rechtzeitig bekannt geben.

Aktuell werden noch offene Fragen geklärt und die Vertriebswege vorbereitet, deshalb kann der konkrete Termin noch nicht genannt werden. Weitere Informationen folgen.

Ich habe bereits ein Abo. Was muss ich tun?

Sie müssen nichts weiter unternehmen!

Abonnentinnen und Abonnenten werden von uns automatisch benachrichtigt. Sie können zu gegebener Zeit entscheiden, ob Sie im bestehenden Abo bleiben oder ins Deutschlandticket wechseln möchten. Sobald ein Starttermin für das Deutschlandticket feststeht, kommen wir auf Sie zu.

Werden alle Vereinbarungen meines Abos automatisch übernommen?

Mit dem Deutschlandticket wird unser Nahverkehr für alle einfacher zugänglich und für viele sogar erheblich kostengünstiger. Bestehende Abonnements müssen nicht gekündigt werden. Sie können zu gegebener Zeit entscheiden, ob Sie im bestehenden Abo bleiben oder ins Deutschlandticket wechseln möchten.

Besondere Vereinbarungen, wie zum Beispiel Mitnahmeregelungen, werden beim Wechsel zum Deutschlandticket nicht übertragen. Andere Personen, Hunde oder Fahrräder können für einen entsprechenden Aufpreis (tarifliche Regelung vor Ort) mitgenommen werden.

Kann ich meine/n Partner/in, meine Kinder, meinen Hund, mein Fahrrad o.ä. mitnehmen?

Eine unentgeltliche Mitnahme von Personen über 6 Jahren ist nicht möglich. Kinder unter 6 Jahren sind weiterhin kostenlos unterwegs.

Eine kostenfreie Mitnahme von Hunden oder Fahrrädern ist damit nicht verbunden. Hier müssen bei Bedarf zusätzliche Fahrscheine - wenn nötig - erworben werden.

Wie kann ich das Deutschlandticket kündigen?

Das Deutschlandticket ist monatlich kündbar.

Dürfen auch Kinder das Deutschlandticket nutzen?

Kinder unter sechs Jahren fahren kostenlos mit dem ÖPNV und benötigen kein Deutschlandticket. Kinder über 6 Jahre müssen ein Ticket erwerben.

Wie lange wird das Deutschlandticket angeboten?

Die Politik strebt an, dass Ticket dauerhaft anzubieten. Der Einführungszeitraum für das Deutschlandticket ist auf zwei Jahre angelegt. Danach wird über ein weiteres Vorgehen entschieden.

Ist das Deutschlandticket übertragbar?

Das Deutschlandticket ist nicht auf andere Personen übertragbar.

Noch weitere Fragen?

Anhänge
Markieren Sie mehrere Dateien, wenn Sie mehr als einen Anhang anhängen möchten