Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zur Navigation springen Direkt zum Footer springen
Aktuelle Meldungen
Datum und Uhrzeit

Abfahrtszeiten

Ist Ihr Zug pünktlich?
Verfolgen Sie alle Züge hier online!
Wählen Sie Ihren gewünschten Abfahrtsbahnhof.

Abfahrtsbahnhof

Akutmeldungen

Verkehrsmeldungen

Zurzeit gibt es keine Meldungen

Baumaßnahmen

So fahren Busse und Bahnen im VVO in den Osterferien

Dresden, 25.03.2021

Flächendeckendes Angebot im gesamten Verkehrsverbund Oberelbe

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, findet das öffentliche Leben in Sachsen nur eingeschränkt statt. Damit sind auch weniger Menschen in Bussen, Bahnen und Zügen unterwegs. Die Unternehmen im Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) bieten dennoch auch während der Osterferien vom 29. März bis 11. April weitgehend das gewohnte Angebot.

Im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge fahren die Verkehrsunternehmen Müller Bus und der Regionalverkehr Sächsische Schweiz-Osterzgebirge auch während der Ferien nach dem Schulfahrplan. In den Landkreisen Meißen und Bautzen sind die Busse der Verkehrsgesellschaft Meißen, des Regionalbus Oberlausitz und der Verkehrsgesellschaft Hoyerswerda nach Ferienfahrplan unterwegs.

Die grenzüberschreitenden Busse, Fähren und Züge in die Tschechische Republik bleiben weiterhin ausgesetzt. Alle anderen Züge und S-Bahnen der DB Regio AG, der Mitteldeutschen Regiobahn und des trilex fahren planmäßig. Auch die Züge auf den beiden Schmalspurbahnen rollen nach Fahrplan. Einzige Ausnahme ist der frühe Schülerzug auf der Lößnitzgrundbahn, der aufgrund der Ferien nicht verkehrt. In der Landeshauptstadt sind die Straßenbahnen und Busse der Dresdner Verkehrsbetriebe AG (DVB) wie gewohnt unterwegs. Details sind unter www.dvb.de abrufbar.

Die Unternehmen und der VVO bitten die Fahrgäste, bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel sowie an allen Haltestellen und in Bahnhöfen den Mund-Nasen-Bereich mit einer medizinischen Maske zu bedecken. Informationen zu den Hygienemaßnahmen der Unternehmen fasst der VVO unter https://blog.vvo-online.de/sichere-technik-und-haeufiges-putzen/ zusammen.

Alle Informationen sind bei den zwölf Verkehrsunternehmen im Verbund, an der VVO-InfoHotline unter 0351 8526555 und in der Fahrplanauskunft im Internet unter www.vvo-online.de erhältlich.

Pressemitteilung der Verkehrsverbund Oberelbe GmbH

MRB-Pressestelle

0341 231898 231 presse@mitteldeutsche-regiobahn.de

Ansprechpartner für Medienvertreter (keine Kundenanfragen).

Kundenanfragen

Für Fahrplan-Auskünfte und weitere Kundenanfragen steht Ihnen das MRB-Service-Telefon zum Ortstarif rund um die Uhr zur Verfügung: 0341 231898 288

Region wählen