Jobticket

Ein Anreiz, der bewegt

Das MRB-Jobticket ist Mobilität, die sich doppelt rechnet: Für Sie als Arbeitgeber, weil Sie mit einer praktischen Mobilitätslösung zusätzliche Mitarbeiteranreize schaffen. Und für Ihre Angestellten, die von attraktiven Rabatten auf den DOPPEL-DEAL-Preis für MRB-Abo- und Zeitkarten profitieren.

Vorteile für Ihr Unternehmen

  • Attraktiver Anreiz als Zusatzleistung für Ihre Mitarbeiter
  • Steigende Rabattierung bei größerer Abnahmemenge
  • Jobticket-Bestellung erfolgt direkt durch den Mitarbeiter
  • Kostenfreie Übernahme der Jobticket-Verwaltung durch den MRB-Kundenservice
  • Individuelle Ausgestaltung – das Jobticket kann wahlweise mit und ohne Arbeitgeberanteil angeboten werden

Vorteile für Ihre Mitarbeiter

  • Individuelles DOPPEL-DEAL-Abo mit attraktiven Rabatten zusätzlich zum Abo-Nachlass
  • Jederzeit flexibel unterwegs – ob Arbeitsweg, Freizeit oder Wochenende
  • Weniger Stress, da lästiger Einzelkarten-Kauf wegfällt
  • Bequeme Abo-Online-Verwaltung unabhängig vom Arbeitgeber (z.B. Änderungen von Adresse, Bankverbindung o. ä.)
  • Beginn ist jederzeit möglich – nicht nur zum Monatsersten

So funktioniert es

  1. Ihr Unternehmen schließt mit der MRB einen Rahmenvertrag ab. In diesem werden die Vergünstigungen für Ihre Mitarbeiter festgeschrieben.
  2. Interessierte Mitarbeiter erhalten von Ihnen ein Antragsformular. Mit diesem schließen sie einen eigenen Vertrag und erhalten eine individuelle MRB-Abo-Zeitkarte (DOPPEL-DEAL) – inklusive der von Ihnen ausgehandelten Vergünstigungen.
  3. Die Abwicklung und Verwaltung des Jobtickets (Bezahlung, Verlängerung etc.) erfolgt direkt zwischen dem MRB-Kundenservice und Ihren Mitarbeitern.