Geburtshaus Ernst Rietschel

Geburtshaus

Im Geburtshaus Ernst Rietschels tauchen Sie ein in ein wichtiges Kapitel der deutschen Kunstgeschichte des 19. Jahrhunderts. Von der Genialität Rietschels zeugen heute noch seine Werke, wie das lebensgroße Bildnis von Goethe und Schiller auf dem Weimarer Theaterplatz sowie das zu Ehren des Reformators errichtete Lutherdenkmal in Worms gehört zu Rietschels Arbeiten. Alle beweisen wie meisterlich der Künstler sein Handwerk beherrschte. Der Ernst-Rietschel-Kulturring e. V. betreibt als gemeinnütziger Kunstverein das Geburtshaus Ernst Rietschels. Hier erhalten Sie einen Einblick in das Leben und das Werk des bedeutenden Bildhauers.

RB 34

ÖFFNUNGSZEITEN:
So 14:00 – 17:00 Uhr und nach Vereinbarung

EINTRITTSPREISE:
Eintritt frei

ANSCHRIFT:
Rietschelstraße 16
01896 Pulsnitz

WEG VOM BAHNHOF:
vom Bahnhof Pulsnitz ca. 12 Min. Fußweg

www.ernst-rietschel.com