Döbelner Pferderennbahn

Döbelner Pferderennbahn

Vor über 100 Jahren kamen fünf Döbelner Geschäftleute auf die Idee, eine Straßenbahn vom Stadtzentrum zum Hauptbahnhof zu bauen. Das Besondere: Statt des elektrischen Antriebs fuhren die Waagen damals mit vorgespannten Pferden. Seit 2007 gibt es die Möglichkeit dieses einmalige Fahrgefühl wieder zu erleben - mit der originalgetreu restaurierten Döbelner Pferdestraßenbahn.

Wie vor 100 Jahren fährt die Bahn durch die wunderschöne Innenstadt Döbelns. Anschließend kann man die Geschichte des 1. Nahverkehrsmittels der Welt im Pferdebahnmuseum erkunden. Döbeln bietet mit dieser Kombination ein lebendiges Museum und ein europaweit einmaliges Erlebnis.

ÖFFNUNGSZEITEN:
Di – Fr 10:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 17:00 Uhr
Sa 9:30 – 12:30 Uhr, Mo geschlossen
Sa Nachmittag und So nach vorh. Anmeldung

EINTRITTSPREISE:
NUR PFERDEBAHNFAHRT NUR MUSEUM
Erw.: 6,00 € Erw.: 3,50 €
Kind: 3,00 € Kind: 1,75 €

ANSCHRIFT:
Pferdebahnmuseum Döbeln
Niederwerder 6
04720 Döbeln

WEG VOM BAHNHOF:
vom Bahnhof Döbeln 1,9 km, ca. 23 Min. Fußweg

www.doebelner-pferdebahn.de